Teilnahme und Durchführung von Gewinnspielen (nachfolgend Gewinnspiele) unterliegen folgenden Bestimmungen:

  • 1 Gewinnspiele

4youDesign GmbH & Co. KG, Moorkoppel 9, 21614 Buxtehude veranstaltet Gewinnspiele in eigenem Namen. Der Anspruch auf den Preis ist nicht klagbar.

  • 2 Teilnahme

(1) Teilnahmeberechtigt sind volljährige, voll geschäftsfähige Personen.

(2) Die Teilnahme erfolgt wie beschrieben. Der Gewinner wird per Zufall ermittelt.

 (3) Die Teilnahme ist nur innerhalb der im Gewinnspiel genannten Frist möglich. Maßgeblich für die Fristwahrung ist jeweils der vollständige Zugang der erforderlichen Daten bei 4youDesign.

(4) Personenangaben der Teilnehmer müssen wahrheitsgemäß erfolgen.

  • 3 Teilnahmeausschluss

(1) Mitarbeiter von 4youDesign, RTLZWEI der unterstützenden Agenturen und Provider, sowie jeweils deren Familienangehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

(2) Ausgeschlossen ist, wer unwahre Angaben zu seiner Person macht (§ 2 (4)).

(3) Verstößt ein Teilnehmer gegen diese Teilnahmebedingungen oder setzt er unredliche Mittel oder manipulative Verfahren ein, kann 4youDesign ihn von der Teilnahme ausschließen.

(4) 4youDesign kann von Personen, die von der Teilnahme ausgeschlossen sind bzw. nachträglich wurden, etwaige Gewinne aberkennen und herausverlangen.

  • 4 Durchführung, Abwicklung

(1) Pro Gewinnspielteilnehmer und Haushalt kann bei einem Gewinnspiel nur ein Gewinn zugeteilt werden. Dies gilt nicht, wenn Mehrfachgewinne ausdrücklich zulässig sind.

(2) 4youDesign benachrichtigen den Gewinner in der Regel binnen 4 Wochen nach Beendigung des Gewinnspiels schriftlich oder telefonisch.

Kennt 4youDesign nur die E-Mail-Adresse, wird der Gewinner per E-Mail benachrichtigt. Antwortet der Gewinner nicht binnen 4 Wochen nach deren Versendung auf die E-Mail verfällt der Gewinn ersatzlos und ein neuer Gewinner wird gemäß § 2 (2) (a) ermittelt.

(3) Die Lieferung der Gewinne erfolgt nur innerhalb der Bundesrepublik Deutschland kostenfrei. Eventuell anfallende Zölle und Abgaben oder erhöhter Aufwand für eine Lieferung ins Ausland sind vom Gewinner zu tragen. Leistungsort für die Lieferung des Gewinns ist der Sitz von 4youDesign.

Sachpreise und Gutscheine werden in der Regel binnen 9 Wochen nach der Gewinnbenachrichtigung an die vom Gewinner angegebene Adresse geliefert. Kann die Auslieferung aus vom Gewinner zu vertretenden Gründen nicht stattfinden, trägt der Gewinner die Kosten einer erneuten Anlieferung selbst.

Erfolgt die Auslieferung des Preises aus vom Gewinner zu vertretenden Gründen nicht binnen vier Monaten nach der Gewinnbenachrichtigung, verfällt der Gewinn ersatzlos.

(7) Gewinne und Gutscheine sind nicht ersatzweise bar auszahlbar. Kann der Preis nicht in der ausgelobten Ausführung geliefert werden (z.B. Modell, Farbe), erhält der Gewinner einen gleichwertigen Ersatz oder einen Gutschein, der auf einmal einzulösen ist.

(8) Der Anspruch auf den Gewinn oder einen etwaigen Ersatz ist nicht übertragbar.

(9) Sämtliche Betriebs-, Neben- und Folgekosten der Preise trägt allein der Gewinner.

  • 5 Haftung, Gewährleistung

4youDesign haftet für Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung, bei Störungen der technischen Anlagen oder des Services, durch unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Viren oder in sonstiger Weise bei der Teilnahme an dem Gewinnspiel entstehen können, nur, sofern solche Schäden von 4youDesign oder ihren Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt werden. Die vorgenannten Haftungsbeschränkungen gelten nicht für Garantien, Schäden aus der Verletzung solcher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertragsverhältnisses erst ermöglicht und für Schäden durch die Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit.

  • 6 Datenschutzerklärung

4youDesign erhebt, speichert und verarbeitet Daten des Teilnehmers gemäß der jeweils geltenden Fassung der 4youDesign-Datenschutzerklärung.

  • 7 Vorzeitiger Abbruch

4youDesign darf Gewinnspiele jederzeit abbrechen oder beenden, wenn aus rechtlichen oder technischen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung nicht mehr gewährleistet ist.

  • 8 Sonstiges

(1) Es findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung.

(2) Sollten einzelne dieser Bedingungen unwirksam sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Bedingungen davon unberührt.

(3) Ergänzungen und Nebenabreden bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.